Eichhoernchen
Maus
Schwan

Willkommen auf unserer Homepage!

Tiere - ein faszinierender und wertvoller Bestandteil des Ökosystem Erde und für uns Hobby, Leidenschaft und Verantwortung.

Wir möchten uns, im Namen der Tiere, einsetzen:

Und sie somit wieder integrieren in unseren Alltag, ihnen Raum lassen, sie schützen und von ihnen lernen.

Nach oben

Logo Deutscher Tierschutzbund Landestierschutzverband Baden-Württemberg e.V

Aktuelles

18.09.2016:
NOTFALL: Kater Paulchen sucht dringend ein neues Zuhause

Liebe Tierfreunde,
uns erreichte heute folgender Hilferuf des KIS Ruhr e.V. - Katzen Informations- und Schutzverein Bochum:

>> Unser Ataxie-Kater Paulchen der nun bald 2 Jahre immer wieder in unseren Pflegestellen untergebracht wurde, sucht dringend ein endgültiges Zuhause. Trotz unserer vielen aktiven regionalen Bemühungen eine passende Endstelle für ihn zu finden, kamen bislang nur ein paar ungeignete Anrufe von Interessenten. Deshalb suchen wir jetzt deutschlandweit und hoffen auf Ihre Unterstützung.
Paulchen ist seit Bestehen unseres Tierschutzvereins, der sich überwiegend um herrenlose und vernachlässigte Katzen kümmert, unser größter Notfall.
Er benötigt für sein neues Zuhause ganz bestimmte Voraussetzungen, die wir bislang bei keinem der Interessenten vorfinden konnten, so dass nun unsere letzte Hoffnung und Paulchen's Chance darin besteht, dass wir mit Ihrer Mithilfe jemanden finden der alles was Paulchen benötigt, bieten kann.

Im Anhang finden Sie den Flyer, in dem alles grob beschrieben steht. Wir bitten Sie daher, mit uns für Paulchen nach dem Zuhause zu suchen welches er nach der langen Zeit in seinem noch jungen Leben braucht, v.a. in dem Sie den Flyer aushängen und verteilt. Vielleicht hat auch schon jemand Erfahrung mit einem ähnlichen Fall und kennt Menschen, bei denen Kater Paulchen endlich ankommen und zufrieden leben könnte. <<

Aushang-Paulchen.pdf (Größe ca. 690 KB)

Wir hoffen, dass sich für Paulchen bald ein neues passendes Zuhause findet.


18.09.2016:
Die neuen vhs Seminare für das 2. Halbjahr 2016 stehen fest

vhs Seminare 2. Halbjahr 2016


18.09.2016:
Einladung zu unserem Tierschutz-Infostand zum Thema: Vegetarische/Vegane Ernährung

Steak auf dem Grill, Gelatine in Gummibärchen, Eier im Kuchen, Milch zum Frühstück….
Tierisches gehört für viele, bewusst oder unbewusst, zum Alltag in der Ernährung. Dass die meisten Produkte aus Massentierhaltung stammen, wird oft verdrängt. Wir möchten aufzeigen, dass die vegetarische und vegane Ernährung keine Wünsche offen lässt und der Verzicht auf tierische Produkte gelebter Tierschutz ist.

Wann:
Am Samstag, den 24. September 2016 von 9 bis 14 Uhr

Wo:
in Kirchheim unter Teck in der Innenstadt (Marktstraße 40, vor der Commerzbank)

Was:
Informationsmaterial zur vegetarischen und veganen Ernährung und zu Problemen, die durch Massentierhaltung regional und global entstehen.
Das Gebackenes auch ohne Ei, Milch und Butter schmeckt, davon möchten wir Sie überzeugen. Holen Sie sich Ihren kostenlosen veganen Muffin zum Probieren am Infostand ab und lassen Sie sich vom Geschmackserlebnis überraschen!

Wir freuen uns auf Sie!


28.08.2016:
Kaninchen Happy sucht dringend ein neues Zuhause - Happy ist nämlich gar nicht happy!

Hallo zusammen, ich schmolle - jawohl. Erst musste ich meinen Traummann hergeben und dann habe ich auch noch mein Zuhause verloren, weil die Menschen jetzt keine Kaninchen mehr wollen - ist das zu fassen? Sie haben aber ganz, ganz lange überlegt - aber sind bei ihrer Entscheidung geblieben. Und dass, obwohl ich alle Register meines Könnens gezogen habe - ich bin nämlich eine ganz goldige - und noch im super besten Alter - 2012 geboren. Ganz früher lebte ich in einem Gitterknast, obwohl ich nichts angestellt hatte - Ehrenwort :-), dann wurde ich aber befreit und durfte jetzt ne ganze Weile mit dem absolut süßesten aller Kaninchenmänner zusammen leben (okay, so viele kenne ich gar nicht - aber egal). Wir beiden haben im Haus gewohnt, aber die Menschen, bei denen ich gerade wohne, sagen, ich könnte sicher auch draußen leben und vielleicht wäre ich auch in einer Gruppe glücklich? Menschen mag ich eigentlich ganz gerne, nur das Berühren mit den Pfoten ist verboten! Da bin ich pingelig. Leckerlis nehme ich dennoch aus der Hand - sonst nehmen die Menschen die vielleicht wieder mit - und das geht natürlich nicht. Geimpft wurde ich auch - Schmerz lass nach - gegen RHD und Myxomatose und muss erst wieder im nächsten Jahr zu so einem Tierarzt. Der hat mich übrigens noch total untersucht, mir sogar in mein Mäulchen geschaut - ja gehts noch? Was für ein Stress, also öfters brauch ich das aber auch nicht. Na jedenfalls ist mir jetzt total fad - und ich möchte ganz, ganz schnell Kaninchenkumpels oder wenigstens einen!

Achso, ich wohne zur Zeit in 75447 Sternenfels - ist so schön wie es klingt - nützt mir aber nix, weil mir trotz schönem Namen langweilig ist!

weißes Kaninchen Happy

Nach oben

Vermisst

Das geliebte Haustier wird vermisst, die Alptraumsituation für jeden Tierhalter schlechthin.

Wir möchten Ihnen aufzeigen, welche Möglichkeiten in Betracht gezogen werden sollten, um das Verschwinden Ihres Haustieres so schnell wie möglich publik zu machen.

Um im Falle des Verschwindens Ihr Tier schneller zu finden ist es sinnvoll, Ihr Tier zu markieren durch Tätowierung oder Micro-Chip. Hunde sollten immer ihre Hundemarke tragen.
Lassen Sie ihr Tier kostenlos registrieren. www.registrier-dein-tier.de

Aktuell vermisste Tiere:

Momentan sind uns keine Suchmeldungen bekannt.

Nach oben

Zur Zeit sind uns keine Vermisstenfälle bekannt.

Zugelaufen

Uns sind aktuell keine Tiere zugelaufen.

Nach oben

 

 

Kein Bild vorhanden